Erster SPD Online-Themenabend - Die Lehren aus Corona

Die schlimmste Zeit von Corona liegt wohl erst einmal hinter uns. Aber wie lautet das Fazit der vergangenen Monate? Was ist im Lockdown gut gelaufen und was sollte man anders regeln, falls doch eine zweite Welle kommt? Diese Fragen standen im Zentrum des ersten Online-Themenabends der SPD Bad Soden am 30. Juni.

SPD Online-Themenabend zu Corona

Am 30. Juni um 19.30 Uhr lädt die SPD Bad Soden zu ihrem ersten Online-Themenabend ein. Das Motto der Veranstaltung lautet "Bad Soden nach dem Lockdown – Sind wir gewappnet für den Herbst?" Wir wollen gemeinsam mit Mitgliedern und Bürgern über die konkreten Auswirkungen der Corona-Pandemie in unserer Stadt diskutieren. Was ist in den vergangenen Monaten des Lockdowns gut gelaufen und was es gilt beim Restart nach den Sommerferien anders zu regeln? Unser Fokus liegt dabei auf den Bereichen, die die Bürger direkt betreffen und bei denen lokal Einfluss genommen werden kann. Mit dieser öffentlichen Online-Veranstaltung beschreitet die SPD Bad Soden neue Wege in der Kommunikation. Die Veranstaltung ist für alle interessierte Bürger offen.  Die Einwahldaten zur Online-Konferenz werden nach Anmeldung per Email zugeschickt.

Meldungen

Fakten-Funk Corona

Mit Fakten und Verstand dagegenhalten.   Und was man ganz allgemein gegen Verschwörungstheorien tun kann: Weitere Informationen gibt´s hier…

SPD: Ferienspiele anbieten und Familien unterstützen

Die Ausnahmesituation durch Corona stellt für Eltern und Kinder eine große Belastung dar. Die Kinder sind seit Mitte März in ihren sozialen Kontakten, ihrem Bewegungsdrang und in ihren Entfaltungsmöglichkeiten eingeschränkt. Deshalb fordert die SPD Bad Soden die Stadtverwaltung auf, die Ferienspiele abzuhalten, weil die Familien gerade jetzt eine Entlastung benötigen. „Sommerferien in Bad Soden ohne Ferienspiele wären ein großer Verlust für alle Beteiligten“, erklärt die SPD-Vorsitzende Friederike Wiertulla.