Ergebnis der Bundestasgwahl im Wahlkreis 181

Vielen Dank an Euch für Euer Vertrauen bei der Bundestagswahl! Wir konnten uns im Vergleich zur letzten Wahl 2017 beim Zweitstimmenergebnis um ca. 4%-Punkte verbessern: Bild: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021/ergebnisse/bund-99/land-6/wahlkreis-181.html   Leider haben wir und unsere Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald nicht…

Unsere Ideen und Ziele auf Youtube

Datenschutz

Unsere Ziele und Schwerpunkte

Bad Soden wird seit Jahren mehr verwaltet als gestaltet. Wir sind als SPD mit unserer Bilanz der letzten Jahre in der Koalition mit der CDU nur bedingt zufrieden. Wir haben viel angestoßen und einiges erreicht. Aber trotz guter Ideen, vieler Initiativen und harter Arbeit haben wir nicht all das für die Bürger der Stadt erreicht, was wir wollten und sie verdient haben... weil die CDU und der Bürgermeister vieles ausbremsen.
Wir wissen, es geht mehr und besser. Deshalb treten wir für andere Mehrheitsverhältnisse an, um die Stadt weiter zu entwickeln, damit sie lebenswert für alle bleibt. Um das zu erreichen, wollen wir mehr gestalten und nicht nur verwalten… und MEHR BAD SODEN WAGEN.

Meldungen

Podiumsdiskussion in der Ata-Moschee

Die Ahmadiyya Muslim Jama̛at-Gemeinschaft in Flörsheim hatte zur online Podiumsdiskussion geladen. Die Mitglieder der Gemeinschaft, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich ein Bild von den Positionen der einzelnen Parteien und Kandidierenden machen. Die Kandidierenden wurden vom Moderator mit den Aussagen der eigenen Wahlprogramme konfrontiert und um Stellungnahmen gebeten. Es wurde engagiert live in der Moschee diskutiert.

Künstliche Intelligenz macht uns Menschen keineswegs überflüssig

Keine Angst vor Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz (KI) und der Technologie der Zukunft, darin waren sich die Teilnehmer*innen des dritten Online-Talks von Dr. Ilja-Kristin Seewald, SPD-Bundestagskandidatin im Main-Taunus, einig. Allerdings müssen Weiterbildung, Qualifizierung und Zusammenarbeit von Unternehmen, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik gesichert sein, damit Deutschland wettbewerbsfähig bleibt und die Möglichkeiten der neuen Technologie auch zum Vorteil von Beschäftigten und Arbeitnehmer*innen eingesetzt werden.