Bezahlbarer Wohnraum

Leitlinie zu förderfähigem Wohnungsbau

Bei der Aufstellung von zukünftigen neuen Bebauungsplänen in Entwicklungsgebieten wird die Stadt Bad Soden am Taunus künftig soweit möglich nach der Leitlinie verfahren, dass gemäß §9 Abs. 1 Ziff. 7 Baugesetzbuch mindestens 30% der Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau als förderfähiger Wohnungsbau zu errichten sind.

Bild: SPD-Kreistagsfraktion Main-Taunus

„Was bringt der Wohnungsbaukoordinator?“

HOFHEIM – Vor drei Jahren präsentierte der der Main-Taunus-Kreis die neue Stelle eines Wohnungsbaukoordinators. Er sollte endlich Schwung in den Wohnungsbau im MTK bringen. Die SPD hatte ähnliches gefordert. Sie vermisst nun konkrete Resultate und ist mit der Konzeption der…

Bild: Elzenheimer, SPD

Themenabend – Bezahlbarer Wohnraum in Bad Soden

Bezahlbarer Wohnraum in Bad Soden – Wie kann´s gehen? Die Suche nach bezahlbarem Wohnraum ist ein Dauerthema bei den Bürgern. Die SPD Bad Soden setzt sich dafür ein, mehr geförderten Wohnraum in unserer Kommune zu ermöglichen, den sich auch Menschen…

Wohnungspolitisches Gesamtkonzept

„Wohnen für Alle“ Günstigen Wohnraum schaffen Im Rahmen der Haushaltsberatungen zum Haushalt 2017 stellte die städtische Koalition unter dem Motto „Wohnen für alle“ ein wohnungspolitisches Gesamtkonzept für Bad Soden vor. „Für Menschen mit geringem und…