Übersicht

Presse

Fahrradtour mit der SPD-Kandidatin Seewald

Am Samstag, 3. Juli lädt die SPD Bad Soden zu einer gemeinsamen Radtour mit unserer SPD-Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald ein. Start ist um 10.30 Uhr am SPD-Infostand Adlerstraße/Königsteiner Straße in Bad Soden. Ende ist gegen 14 Uhr am Badehaus im Alten Kurpark. Jeder kann an der Radtour von 21 Kilometern Länge teilnehmen.

Bild: Helmerich, SPD

Plakatflut bei Wahlkämpfen künftig eindämmen

An der SPD Bad Soden wird ein Wahlkampfabkommen zur Bundestagswahl in Bad Soden nicht scheitern, wenn sich alle in der Stadt vertretenen Parteien daran beteiligen. Die SPD begrüßt deshalb den neuen Vorstoß der Grünen für einen Runden Tisch, um im Konsens mit den Parteien über neue Plakatierungsregeln zu vereinbaren. Leider sind eigene Vorschläge dazu in früheren Jahren immer wieder am Nein anderer Parteien gescheitert.

Beitritt von Bad Soden zum Bündnis Klimakommune – Nachholkurse für Grundschüler, deren Schulschwimmen wegen Corona ausgefallen ist – Bürgerversammlung künftig auch online ermöglichen

Zum Auftakt der neuen Wahlperiode legt die SPD Bad Soden im Stadtparlament drei Anträge und eine Anfrage vor. Die SPD-Fraktion macht sich stark für den Beitritt der Stadt Bad Soden zum Bündnis Klimakommune. Um den Corona-bedingten Ausfall von Schwimmunterricht in den Schulen zu kompensieren, sollen im Freibad Kurse für Grundschüler angeboten werden. Ob bei künftigen Bürgerversammlungen die Teilnahme auch online ermöglicht wird, ist Gegenstand eines Prüfantrags.

Bild: SPD Bad Soden

Für eine sachorientierte Politik in einem Parlament mit wechselnden Mehrheiten

Zum Abschluss der Gespräche mit dem bisherigen Koalitionspartner erklärt die SPD Bad Soden, dass es in der kommenden Wahlperiode zu keiner Neuauflage der Koalition mit der CDU kommen wird. In einem sich abzeichnenden offenen Parlament mit wechselnden Mehrheiten wird die SPD ihre sach- und lösungsorientierte Politik im Sinne der Bürger fortsetzen.

Konstituierung der SPD-Fraktion

In ihrer ersten Sitzung nach den Kommunalwahlen vom 14. März hat die SPD-Fraktion ihre Fraktionsführung für die nächsten fünf Jahre bestimmt. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Jan Willemsen wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurden Dr. Martina Helmerich und Gerd Elzenheimer gewählt. Katja Krämer wird sich als neue Geschäftsführerin um die laufenden Fraktionsangelegenheiten kümmern.

Bild: SPD Bad Soden

Senioren, Familien und Jugendliche gezielt unterstützen

Wie bekommen Senioren einen Impftermin und einen Transport zum nächsten Impfzentrum? Wie können die Ferienspiele genutzt werden, um Corona-bedingte Wissenslücken bei Schulkindern aufzuholen? Wie kann der Zusammenhalt in der Gesellschaft gefördert werden, der unter den Corona-Bedingungen gelitten hat? Diese sozialen Themen stehen für die SPD Bad Soden für die Zeit nach der Kommunalwahl auf der Agenda

Bild: Elzenheimer, SPD

Preisspirale bei Mieten stoppen

Auf ihrem vierten Themenabend vor der Kommunalwahl stellte die SPD ihre Konzepte vor, wie man bezahlbares Wohnen in der Stadt ermöglichen kann.

SmartCity Bad Soden
Bild: Lux, SPD

Bürgerversammlungen im Netz – Online beim lokalen Einzelhandel bestellen

Um Bad Soden zu einer „Smart City“ zu machen, braucht es einen kräftigen Schub bei der Digitalisierung. Das war das Fazit des jüngsten Themenabends der SPD Bad Soden. Nicht nur alle Behördengänge sollen online von zu Hause möglich sein. Große Chancen sieht die SPD auch im Aufbau einer lokalen Verkaufsplattform.

Bild: Elzenheimer, SPD

SPD fordert zusätzliche Maßnahmen zum Hochwasserschutz

Das Hochwasser letzten Sommer hat deutlich gemacht, dass die Folgen des Klimawandels auch Bad Soden unmittelbar betreffen. Welche politischen Maßnahmen in Sachen Verkehr, Hochwasserschutz und Nachhaltigkeit anstehen, war Thema der Online-Diskussion am 26. Januar. Auch Bürger benachbarter Gemeinden schalteten sich zu.

Wegen Corona geht die SPD Bad Soden im Wahlkampf neue Wege

Für die SPD Bad Soden hat die intensive Phase des Kommunalwahlkampfes begonnen. Wegen der Corona-Beschränkungen liegt der Schwerpunkt auf Online-Angeboten. Erstmals kommt das neue Format von digitalen Sprechstunden zum Einsatz. Interessierte Bürger*innen können einen Termin buchen und die einzelnen Kandidat*innen…

SPD Bad Soden mit neuem Programm für die Kommunalwahl 2021

Die SPD Bad Soden geht mit den Themen Wohnraum, Nachhaltigkeit, sozialer Zusammenhalt und Digitalisierung in die Kommunalwahl 2021. Das Wahlprogramm, das auf der digitalen Mitgliederversammlung angenommen wurde, steht unter dem Motto „Mehr Bad Soden wagen“. Unsere Kommune stehe vor großen…

Bild: Willemsen, SPD

Willemsen Spitzenkandidat für die Kommunalwahl 2021

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die SPD Bad Soden die Bewerberliste für die Kommunalwahl 2021 beschlossen. Spitzenkandidat ist der Fraktionsvorsitzende Jan Willemsen. Außerdem ging es um ein Hochwasserschutzkonzept als Reaktion auf die Folgen des sintflutartigen Regens vom 14. August

Bild: Helmerich (SPD)

Bürger berichten von den Schwachstellen im Hochwasserschutz

Das Hochwasser von Mitte August hatte viele Bürger Bad Sodens bass erstaunt. Keiner konnte sich so recht erklären, woher das viele Wasser kam, das Straßen flutete, Keller und Tiefgaragen volllaufen und das Freibad im Altenhainer Tal regelrecht absaufen ließ. Die SPD Bad Soden nahm das Extremereignis zum Anlass, kurzfristig einen Online-Themenabend abzuhalten. Viele Bürger beteiligten sich an der Videokonferenz. Die Berichte legen nahe, dass die Hochwassergefährdung zugenommen hat, ohne dass Bad Soden ausreichend gegen zunehmende Wetterextreme gewappnet ist.

Bild: Elzenheimer, SPD

SPD und CDU: Historische Chance nicht verstreichen lassen

Die Fraktionen von CDU und SPD in der Bad Sodener Stadtverordnetenversammlung sprechen sich nach der von Bürgermeister Dr. Frank Blasch vorgestellten Variantenuntersuchung verschiedener Verwaltungsstandorte dafür aus, das Medico Palais künftig als Rathaus zu nutzen. Im Gegenzug können die städtischen Immobilien an der Königsteiner Straße veräußert und das gesamte Rathauskarree einer attraktiven städtebaulichen Entwicklung zugeführt werden.

Bild: SPD Kreistagsfraktion Main-Taunus

Wald und Feld sind auch im MTK wichtige Themen

Die SPD-Kreistagsfraktion besuchte in der parlamentarischen Sommerpause ganz „Corona-kompatibel“ zwei thematische Stationen an der frischen Luft: Den Hofheimer Stadtwald und das Obstgut Stamm in Bad Soden-Neuenhain.

Erster SPD Online-Themenabend – Die Lehren aus Corona

Die schlimmste Zeit von Corona liegt wohl erst einmal hinter uns. Aber wie lautet das Fazit der vergangenen Monate? Was ist im Lockdown gut gelaufen und was sollte man anders regeln, falls doch eine zweite Welle kommt? Diese Fragen standen im Zentrum des ersten Online-Themenabends der SPD Bad Soden am 30. Juni.

SPD: Ferienspiele anbieten und Familien unterstützen

Die Ausnahmesituation durch Corona stellt für Eltern und Kinder eine große Belastung dar. Die Kinder sind seit Mitte März in ihren sozialen Kontakten, ihrem Bewegungsdrang und in ihren Entfaltungsmöglichkeiten eingeschränkt. Deshalb fordert die SPD Bad Soden die Stadtverwaltung auf, die Ferienspiele abzuhalten, weil die Familien gerade jetzt eine Entlastung benötigen. „Sommerferien in Bad Soden ohne Ferienspiele wären ein großer Verlust für alle Beteiligten“, erklärt die SPD-Vorsitzende Friederike Wiertulla.

Sinai, Bad Soden
Bild: Elzenheimer, SPD

Ein klares Ja zur neuen Sinai-Planung

Bad Soden – Stellungnahme der SPD-Fraktion Mit großer Mehrheit hat die Stadtverordnetenversammlung in ihrer 34. Sitzung das von Bürgermeister und Verwaltung vorgeschlagene neue Konzept für die Bebauung des Sinai-Areals verabschiedet. Vorausgegangen waren schwierige Diskussionen in Sitzungen des Bauausschusses.

Termine