Übersicht

Meldungen

Bild: Willemsen, SPD

Willemsen Spitzenkandidat für die Kommunalwahl 2021

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die SPD Bad Soden die Bewerberliste für die Kommunalwahl 2021 beschlossen. Spitzenkandidat ist der Fraktionsvorsitzende Jan Willemsen. Außerdem ging es um ein Hochwasserschutzkonzept als Reaktion auf die Folgen des sintflutartigen Regens vom 14. August

Parteitag 2020
Bild: SPD Main-Taunus

SPD geht mit starkem Spitzenduo in die Kreistagswahl

SPD im Main-Taunus-Kreis nominiert bei ihrem Parteitag in Flörsheim ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl im März 2021 und setzt mit einem überwältigen Ergebnis Nancy Faeser und Dr. Philipp Neuhaus an die Spitze ihrer Liste. Unter besonderen Corona-Bedingungen…

Bild: Helmerich (SPD)

Bürger berichten von den Schwachstellen im Hochwasserschutz

Das Hochwasser von Mitte August hatte viele Bürger Bad Sodens bass erstaunt. Keiner konnte sich so recht erklären, woher das viele Wasser kam, das Straßen flutete, Keller und Tiefgaragen volllaufen und das Freibad im Altenhainer Tal regelrecht absaufen ließ. Die SPD Bad Soden nahm das Extremereignis zum Anlass, kurzfristig einen Online-Themenabend abzuhalten. Viele Bürger beteiligten sich an der Videokonferenz. Die Berichte legen nahe, dass die Hochwassergefährdung zugenommen hat, ohne dass Bad Soden ausreichend gegen zunehmende Wetterextreme gewappnet ist.

Pressemitteilung | „Wenn Kriftel auf die Bremse tritt, muss eben der MTK anschieben“

Die SPD-Kreistagsfraktion zeigt sich überrascht von der Entscheidung der Krifteler Gemeindevertretung, aus der Finanzierung der Machbarkeitsstudie für den Radschnellweg „FRM3“ auszusteigen und fordert den Main-Taunus-Kreis auf, hier einzuspringen, um unnötige Verzögerungen bei der weiteren Umsetzung des breit gewünschten Vorhabens zu…

Bild: Elzenheimer, SPD

SPD und CDU: Historische Chance nicht verstreichen lassen

Die Fraktionen von CDU und SPD in der Bad Sodener Stadtverordnetenversammlung sprechen sich nach der von Bürgermeister Dr. Frank Blasch vorgestellten Variantenuntersuchung verschiedener Verwaltungsstandorte dafür aus, das Medico Palais künftig als Rathaus zu nutzen. Im Gegenzug können die städtischen Immobilien an der Königsteiner Straße veräußert und das gesamte Rathauskarree einer attraktiven städtebaulichen Entwicklung zugeführt werden.

Bild: SPD Kreistagsfraktion Main-Taunus

Wald und Feld sind auch im MTK wichtige Themen

Die SPD-Kreistagsfraktion besuchte in der parlamentarischen Sommerpause ganz „Corona-kompatibel“ zwei thematische Stationen an der frischen Luft: Den Hofheimer Stadtwald und das Obstgut Stamm in Bad Soden-Neuenhain.

Erster SPD Online-Themenabend – Die Lehren aus Corona

Die schlimmste Zeit von Corona liegt wohl erst einmal hinter uns. Aber wie lautet das Fazit der vergangenen Monate? Was ist im Lockdown gut gelaufen und was sollte man anders regeln, falls doch eine zweite Welle kommt? Diese Fragen standen im Zentrum des ersten Online-Themenabends der SPD Bad Soden am 30. Juni.

SPD Online-Themenabend zu Corona

Am 30. Juni um 19.30 Uhr lädt die SPD Bad Soden zu ihrem ersten Online-Themenabend ein. Das Motto der Veranstaltung lautet "Bad Soden nach dem Lockdown – Sind wir gewappnet für den Herbst?" Wir wollen gemeinsam mit Mitgliedern und Bürgern über die konkreten Auswirkungen der Corona-Pandemie in unserer Stadt diskutieren. Was ist in den vergangenen Monaten des Lockdowns gut gelaufen und was es gilt beim Restart nach den Sommerferien anders zu regeln? Unser Fokus liegt dabei auf den Bereichen, die die Bürger direkt betreffen und bei denen lokal Einfluss genommen werden kann. Mit dieser öffentlichen Online-Veranstaltung beschreitet die SPD Bad Soden neue Wege in der Kommunikation. Die Veranstaltung ist für alle interessierte Bürger offen.  Die Einwahldaten zur Online-Konferenz werden nach Anmeldung per Email zugeschickt.

SPD: Ferienspiele anbieten und Familien unterstützen

Die Ausnahmesituation durch Corona stellt für Eltern und Kinder eine große Belastung dar. Die Kinder sind seit Mitte März in ihren sozialen Kontakten, ihrem Bewegungsdrang und in ihren Entfaltungsmöglichkeiten eingeschränkt. Deshalb fordert die SPD Bad Soden die Stadtverwaltung auf, die Ferienspiele abzuhalten, weil die Familien gerade jetzt eine Entlastung benötigen. „Sommerferien in Bad Soden ohne Ferienspiele wären ein großer Verlust für alle Beteiligten“, erklärt die SPD-Vorsitzende Friederike Wiertulla.

Aufruf Lokal einkaufen

Politik wirbt für lokale Geschäfte

In einer gemeinsamen Aktion fordern alle gewählten, politischen Fraktionen in der Bad Sodener Stadtverordnetenversammlung gemeinsam mit der Stadtverwaltung und dem Bürgermeister die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Soden am Taunus auf, das lokale Gewerbe zu unterstützen.