Clemens Weghoff

Kontakt

Im Hopfengarten

65812 Bad Soden - Neuenhain

Therapeutischer Coach und im öffentlichen Dienst beschäftigt, 59 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, seit 2014 in Bad Soden

Warum mache ich Politik?

Weil ich konstruktiv an der Gestaltung teilnehmen möchte und Veränderungen gerne aktiv vorantreiben möchte.

Was mir an Bad Soden gefällt?

Bad Soden ist ein Ort der Entspannung mit der Nähe zur Natur, den schönen Parks in der Stadt, nette Lokale und einer gemütlichen Atmosphäre. Wir haben hier die Distanz zur Großstadt, ihrer Hektik und bei Bedarf doch die Nähe um die Kulturstätten Frankfurts besuchen zu können. In Bad Soden haben wir die Infrastruktur für den täglichen Bedarf. Bad Soden ist lebens- und liebenswert.

Und was kann/sollte/muss in der Stadt verbessert werden?

Wir brauchen bezahlbaren Wohnraum für junge Familien und Senioren. Einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs mit einer kürzeren Taktung um attraktiver zu werden.

Was ist die EINE Forderung, die unbedingt umgesetzt werden muss?

Das ist unbedingt der Erhalt sowie der Ausbau von bezahlbarem und sozial verträglichem Wohnraum.

Was mache ich außer Arbeit, Familie und Politik?

Zurzeit nimmt mich die Familie und die Arbeit ganz ein. Gerne würde ich wieder Reisen um neue interessante Länder, Regionen und Kulturen kennenzulernen.