Gerd Elzenheimer

Kontakt

Sandwiese 41

65812 Bad Soden - Neuenhain
0176 43210 315

Mathematisch-Technischer Assistent, 63 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Söhnen und Mitglied der SPD seit 2006

Meine Ziele

In Neuenhain aufgewachsen fühle ich mich meiner Heimatstadt Bad Soden und dem MTK sehr verbunden. Deshalb vertrete ich die SPD seit 2011 in der Stadtverordnetenversammlung und bin Mitglied des Kreistages sowie Vorsitzender im Kreistagsausschuss für Gesundheit, Soziales und Integration.

Die wichtigste Aufgabe der laufenden Wahlperiode ist für mich die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Das auf SPD-Initiative angestoßene Wohnprojekt für soziale Dienste am alten Reitplatz kann hier nur ein Anfang sein. Weitere erschwingliche Vorhaben für Familien und im sozialen Wohnungsbau müssen folgen.

Eine der großen Aufgaben derzeit ist der Neubau der Bad Sodener Feuerwache an der Königsteiner Straße. Dieses große Projekt möchte ich mit meiner langjährigen Erfahrung als Feuerwehrmann engagiert begleiten.

Darüber hinaus liegen mir eine gute Gesundheitsversorgung und ein faires soziales Miteinander am Herzen. Dazu gehören entsprechende Gesundheitsinfrastruktur und ein verlässliches soziales Netz damit wir alle in Bad Soden und dem MTK gut leben können. Ganz wichtig sind mir dabei die vielen ehrenamtlich in Vereinen und Organisationen engagierten Menschen. Diese möchte ich politisch unterstützen.

Politische Mandate

  • stv. Vorsitzender der SPD Bad Soden
  • Stadtverordneter und stv. Fraktionsvorsitzender
  • Mitglied der Betriebskommission der Stadtwerke Bad Soden
  • Mitglied des Kreistages des MTK, dort Vorsitz im Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Integration
  • Mitglied im MTK Integrationsbeirat
  • Mitglied der Betriebskommission der Volkshochschule des Main-Taunus-Kreises